SECOIT Telefonie

Telefonie

Auch im Zeit­al­ter von E-Mail und Social Media ist Sprach­kom­mu­ni­ka­tion immer noch eine wesent­li­che Kom­po­nente eines Unternehmens.

Mit unse­ren Her­stel­lern kön­nen wir ein um­fang­rei­ches Sor­ti­ment anbie­ten, z. B.

  • reine Cloud-Tele­fon­an­la­gen
  • Tele­fon-Cli­ents für den Com­pu­ter
  • CTI (Com­pu­ter Tele­phony Inte­gra­tion)
  • UC (Uni­fied Com­mu­ni­ca­tion)
  • Cli­ents für Mobil­te­le­fone/Smart­phones
  • "Klas­si­sche" Tele­fon­an­la­gen


Wir unter­stüt­zen Sie selbst­ver­ständ­lich auch bei der Umstel­lung auf VoIP bzw. All-IP.


Kontaktieren Sie uns gerne per Telefon: +49 89 4200210‑0, E‑Mail:  oder besu­chen Sie uns in unse­rem Büro in München (Trudering-Riem).

  • Software-Telefonanlagen

    Software-Telefonanlagen

    Software-Telefonanlagen sind mehr und mehr im Kom­men und wir haben einige Sys­teme getes­tet. Diese Tele­fon­an­la­gen wer­den ent­we­der auf eigen­stän­di­ger Hard­ware (ein­fa­cher PC, klei­ner Ser­ver, usw.) oder auf einem Ser­ver für vir­tu­elle PCs installiert.
    Der größte Vor­teil die­ser Anla­gen sind die Flexi­bi­li­tät und der gün­stige Preis, weil in der Regel keine Hard­ware der Her­stel­ler ver­wen­det wer­den muss.

    Nach umfang­rei­chen Tests haben wir uns auf­grund vie­ler Vor­teile für die Soft­ware-Tele­fon­an­la­gen von 3CX ent­schie­den. Diese bie­tet u. a.:

    • Faires und flexi­bles Lizenzmodell
    • Umfangreiche Soft-Cli­ents mit großem Funk­tions­um­fang für Smart­phone und Computer
    • Sehr ein­fa­che Ein­bin­dung von SIP-Tele­fo­nen ver­schie­de­ner Her­stel­ler inkl. Auto­pro­vi­sio­nie­rung, gro­ßer Funk­tions­um­fang der Endgeräte
    • Einfache Kon­fi­gu­ra­tion und gro­ßer Funk­tions­um­fang, sowohl für größere, als auch für klei­nere Installationen
    • Durch viele Auto­ma­tis­men geringe Arbeits­zeit für die Dienst­lei­stung erfor­der­lich, daher gün­stige Gesamtkosten


    Weitere Infor­ma­tio­nen zu 3CX fin­den Sie im 3CX Spe­cial auf unse­rer Web­site oder auf 3cx.de.

  • Klassische Telefonanlagen

    Klassische Telefonanlagen

    Auch wenn klas­si­sche Tele­fon­an­la­gen, also eine "Zen­trale" und dazu vom glei­chen Her­stel­ler pas­sende End­ge­räte, mehr und mehr von Soft­ware- und Cloud-Tele­fon­an­la­gen abge­löst wer­den, haben die klas­si­schen Anla­gen immer noch eine Daseinsberechtigung.
    Dazu gehört in erster Linie die per­fekte Inte­gra­tion von Tele­fon und Zen­trale, weil die Her­stel­ler für bei­des die Soft­ware ent­wickeln und somit die Funk­tio­nen naht­los auf­ein­an­der abstim­men kön­nen.
    Das ermög­licht eine große Flexi­bi­li­tät bei der Kon­fi­gu­ra­tion der Tele­fone; nahezu sämt­liche Funk­tio­nen der Anlage kön­nen z. B. auf einen "Soft-Key" gelegt wer­den. Außer­dem sind die Sys­tem-Tele­fone in der Regel fle­xib­ler, was kon­text­sen­si­tive Infor­ma­tio­nen anbe­trifft, also Infor­ma­tio­nen, die zur jewei­li­gen Situ­ation pas­send im Dis­play dar­ge­stellt wer­den, wodurch eine ein­fa­chere Bedie­nung und weni­ger Bedie­nungs­feh­ler ermög­licht werden.

    Die SECOIT ist Part­ner von Mitel (frü­her DeTeWe und Aastra in DE) und Agfeo, deren Pro­dukte wir für Sie pla­nen, instal­lie­ren und kon­fi­gu­rie­ren. Außer­dem haben wir bei unse­ren Kun­den auch noch Anla­gen von Unify (früher Siemens) und Auerswald im Ein­satz, die wir zwar betreuen, aber nicht selbst vertreiben.

  • Unified Communication

    Unified Communication

    Unified Communication - oder kurz UC - ist ein weit gefass­ter Mar­ke­ting-Begriff und bedeu­tet zunächst ein­mal nichts ande­res, als dass mit einer Anwen­dung meh­rere Kom­mu­ni­ka­tions­me­dien abge­deckt wer­den können.

    Ein bekann­tes Bei­spiel ist die Soft­ware "Skype For Business" (vor­mals "Lync") von Microsoft, die nicht nur Instant Mes­saging (Chat) ermög­licht, son­dern mit der man auch z. B. tele­fo­nie­ren oder Video­kon­fe­ren­zen abhal­ten kann. Aber auch die soft­ware basierte Tele­fon­an­lage 3CX gehört mit in diese Kate­go­rie, ins­be­son­dere weil die Über­gänge zwi­schen klas­si­scher Tele­fon­an­lage und UC heut­zu­tage eher flie­ßend sind.

    Wir haben bereits mit meh­re­ren Sys­temen gear­bei­tet und unter­stüt­zen Sie bei der Pla­nung und der Imple­men­tie­rung eines UC-Ser­vers und den dazu­ge­hö­ri­gen Clients.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen