Die SECOIT GmbH ist 3CX Gold Partner

3CX Advanced Certified Engineer kümmern sich bei der SECOIT GmbH um Ihr 3CX Projekt

Übersicht 3CX Telefonanlage


Moderne, soft­ware basierte Tele­fon­an­lage mit umfang­rei­chen Funk­tio­nen und nie­dri­gen Gesamtkosten

  • Preisgünstiges und fle­xib­les Lizenzmodell
  • Bereits in der Pro-Ver­sion sind prak­tisch alle Fea­tures ent­hal­ten, d. h. keine unge­plan­ten Fol­ge­ko­sten durch Lizen­zie­rung von zusätz­li­chen Modulen
  • Läuft auf Mini-PCs, auf Ser­vern oder mit VMWare oder Hyper-V virtualisiert
  • Umfangreiche Soft-Cli­ents mit vie­len Funk­tio­nen für Smart­phone und Computer
  • Sehr ein­fa­che Ein­bin­dung von SIP-Te­le­fo­nen ver­schie­de­ner Her­stel­ler inkl. Autoprovisionierung
  • Großer Funk­tions­um­fang des Sys­tems, sowohl für größere, als auch für klei­nere Instal­la­tio­nen geeignet
  • Einfache Ein­rich­tung, daher gün­stige Gesamtkosten
  • Kann unter Windows oder Linux (Debian) instal­liert werden



Sie können die 3CX Business-Telefonanlage kostenlos testen.
3CX Phone System Download

Wir haben viele End­ge­räte (Statio­när und DECT) und Head­sets von Jabra und Sennheiser zum Demon­strie­ren und Testen mit 3CX in unse­rem Büro in Betrieb.

  • Snom D765, D745 (stationäre Telefone)
  • Yealink T58A, T48S, T46S, T41S (stationäre Telefone)
  • Fanvil X6, X4 (stationäre Telefone)
  • Yealink CP960 (stationäres Konferenztelefon für große Räume mit drahtlosen Mikrofonen)
  • Yealink CP860 (stationäres Konferenztelefon)
  • Snom M700 (VoIP Multizellen-DECT Basisstation)
  • Snom M300 (VoIP DECT Basisstation)
  • Snom M65, M25 (DECT Mobilteile)
  • Yealink W56P (VoIP DECT Basis + Mobilteil)



Die SECOIT ist als 3CX Gold Partner in München mit Mit­ar­bei­ter-Zer­ti­fi­zie­rung "3CX Advanced Certified Engineer v15" Ihr idealer, kom­pe­ten­ter Ansprech­part­ner für 3CX Telefonanlagen.


Kontaktieren Sie uns gerne per Telefon: +49 89 4200210‑0, E‑Mail:  oder besu­chen Sie uns in unse­rem Büro in München (Trudering-Riem).

  • 3CX Start
  • 3CX Admin-Konsole,Telefon
  • 3CX Videokonferenz, Mobil-Clients
  • 3CX Mobil-Clients
  • 3CX Phone Client für Android
  • 3CX Warteschlangen
  • 3CX Anrufübersicht
  • 3CX Webclient Präsenzinformationen
  • 3CX Auszeichnungen

On-Premise oder in der Cloud

Mit 3CX lässt sich die Tele­fon­an­lage unkomp­li­ziert und fle­xibel ein­rich­ten. Egal ob in der Cloud oder On-Premise (in Ihrem Unter­neh­mens­ge­bäude); 3CX bie­tet fast immer eine pas­sende Lösung. Sie haben die Wahl.


Cloud-Lösungen

  • 3CX hosted - Betrieb in der SECOIT Cloud
  • Nutzung Ihres VoIP-Anbie­ters oder den der SECOIT GmbH
  • Flexibler, welt­wei­ter Zugriff mit Mobil­te­le­fo­nen und statio­nä­ren Endgeräten


On-Premise-Lösungen

  • Betrieb auf einer beste­hen­den Windows- oder Linux-Maschine
  • Bereitstellung per MiniPC
  • Installation auf einem Server
  • Virtualisierung mit Hyper-V oder VMware
  • Redundate Hard­ware für Hoch­ver­füg­bar­keit möglich

Sicherheit

Auf dem Gebiet der VoIP-Si­cher­heit ist 3CX füh­rend. Die inte­grier­ten Sicher­heits­funk­tio­nen wur­den ziel­ge­rich­tet für den Schutz des Tele­fon­sys­tems vor Über­grif­fen entwickelt.

  • Erhöhte Sicher­heit bei der Web­ser­ver-Konfiguration
  • Automatisches Erken­nen & Black­listing von Angriffsversuchen
  • Verschlüsselung des Ver­kehrs zum 3CX Client via SBC
  • Verschlüsselung des Sprach­ver­kehrs via SRTP
  • Automatisches erstel­len und ver­wal­ten von SSL-Zertifikaten
  • Automatische Aus­fall­si­cher­heit durch auto­ma­ti­sierte Datensicherung
  • Gesicherte Ver­schlüs­selung zwi­schen Brow­ser und Web­site durch HTTPS

Softclients

Kostenlose, ein­fach zu nut­zende Windows & Mac Softphones

  • IP-Telefon-Anrufe vom Desk­top aus im CTI-Modus
  • Arbeiten Sie von über­all auch außer­halb Ihres Büros
  • Ansicht des Präsenz­sta­tus von Kollegen
  • Mit dem Rezep­tio­ni­sten, um Anrufe zu ver­wal­ten und ein­fach per Drag-and-Drop weiterzuleiten
  • Integration in viele CRM-Sys­teme und Office 365, Google-Kon­takte oder interne Telefonbücher

Videokonferenzen

  • Ohne Zusatz­kosten in der Lizenz enthalten
  • Initiierung von Kon­fe­ren­zen mit nur einem Klick
  • Keine Instal­lation von Cli­ent-Soft­ware nötig
  • Unterstützung einer fern­ge­steu­er­ten Über­wa­chung zum schnel­len und ein­fa­chen Troubleshooting
  • Laden Sie PowerPoint-Prä­sen­ta­tio­nen und PDFs im Vor­feld von Mee­tings hoch
  • Einfaches Umfrage-Tool für unmit­tel­ba­res Feedback
  • Kombination von VoIP und Video

Anrufverteilung

Mit einer 3CX Tele­fon­an­lage hat man über eigens gestal­tete Abläufe mit­tels einem "Call Flow Desig­ner" nahezu unbe­grenzte Mög­lich­kei­ten der Anrufverteilung.

Trotzdem sind schon - mit den vor­han­de­nen "Bord­mit­teln" - sehr viele Vari­an­ten mach­bar, z. B.:

  • Reihum (Round Robin)
  • Längste Wartezeit
  • Geringste Sprechzeit
  • Geringste Anzahl ange­nom­mener Anrufe
  • Gleichzeitig drei Mit­ar­bei­ter - zufällig
  • Gleichzeitig drei Mit­ar­bei­ter - priorisiert
  • u.v.m.

Reporting

Um den Kun­den­ser­vice Ihres Unter­neh­mens zu ver­bes­sern, kön­nen Sie mit 3CX ver­schie­dene Reports über Ihre Anrufer erhal­ten, sowohl "live", als auch nach fest­ge­leg­ten Zeiträumen

  • Wie lange muss­ten Kun­den bis zur Annahme ihres Gesprächs warten?
  • Anzahl der ange­nom­me­nen und nicht ange­nom­me­nen Anrufe
  • Telefonkosten z. B. per Anruf­typ, Gruppe, usw.
  • Grafische Dar­stel­lung der Tele­fon­ak­ti­vi­tät eines Mitarbeiters
  • SLA ("Service Level Agree­ment"): Wur­den ver­ein­barte Vor­gaben eingehalten?
  • u.v.m.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen